fbpx

Hochzeit – was tragen Paare drunter

19. August 2020

Zu einem atemberaubenden Hochzeitskleid gehören auch atemberaubende Brautdessous für die erste Hochzeitsnacht und sofern die Braut sich nach den Hochzeitsfeierlichkeiten nicht noch einmal umziehen möchte, sollte unbedingt beachtet werden, dass die Brautunterwäsche perfekt mit dem Brautkleid als Einheit harmoniert. Es ist nämlich nicht nur ein verführerisches Bekleidungsstück für die Hochzeitsnacht, sondern verleiht der Braut auch die bestmögliche Figur einer wunderschönen Silhouette und dadurch auch großes Selbstbewusstsein während der gesamten Hochzeitsfeier. Die nachfolgenden Ausführungen beinhalten die besten Ratschläge rund um die Unterwäsche für die Braut und dem Bräutigam, umso die Suche nach der passenden Hochzeitsunterwäsche für Sie und Ihn vor dem Heiraten zu erleichtern und die Hochzeitsfeierlichkeiten und die anschließende Hochzeitsnacht für die Frischvermählten als das Highlight ihrer Hochzeit zu garantieren.

Hochzeitsdessous für die Braut

Die Brautunterwäsche, also insbesondere BH, Slip und Strümpfe, sollten immer unter Berücksichtigung von dem gewünschten Hochzeitskleid gewählt werden.

Die richtige Auswahl von einem passenden BH als Brautunterwäsche empfinden die meisten angehenden Bräute als ziemlich schwierig, denn die Auswahl an unterschiedlichsten BH-Modellen samt deren Vorteile sind etwas unübersichtlich. Daher nun einen kleinen Überblick über das passende BH-Modell als Brautunterwäsche.
Der Balconette-BH ähnelt dem klassischen Bügel-BH und hat meistens einen leichten Push-Up Effekt für die Hebung der Brust, dadurch eignet sich dieses Modell vor allem für breite und tiefe Dekolletés und daher für Hochzeitskleider mit einem breiten und tiefen Ausschnitt. Zudem verfügt der Balconette-BH oftmals über einen breiten Außenträger für einen guten Halt der weiblichen Brust während der gesamten Hochzeitsfeierlichkeiten. Zudem existieren diese Modelle auch mit abnehmbaren Trägern für ein trägerloses Hochzeitskleid.
Bei einem Neckholder verläuft der BH-Träger von einer Seite zur anderen Seite über den Nacken, dadurch ist kein BH-Träger auf dem Rücken der Braut sichtbar und eignet sich daher gut für Hochzeitskleider mit Rückenausschnitt. Zudem sorgt diese BH-Träger-Bindung für einen guten Halt samt Hebung der Brüste. Daher ist dieses BH-Modell auch für Hochzeitskleider mit einem breiten und tiefen Ausschnitt gut geeignet.
Der Push-Up-BH dient zur optischen Vergrößerung der Brust mittels der Polsterung oder Einlagen im Cup. Die weibliche Oberweite wird angehoben und dadurch erscheint die Brust mit einem volleren und größeren Aussehen. Insbesondere ist der Push-Up-BH eine gute Wahl für Hochzeitskleider mit tiefen Ausschnitten.

Die Auswahl des richtigen Slips zum Hochzeitskleid ist einfach, und zwar sollte die Braut vor allem folgende Modelle für ihre Auswahl berücksichtigten. Der G-Strings mit der kleinen Schnur zwischen den Pobacken sorgt für keine unschönen Abdrücke im Hochzeitskleid, der Hiperpanty sorgt wiederum für eine Hebung der Pobacken und der Maxi-Slip/Jazzpant ist hervorragend geeignet für das Verbergen eines keines Bäuchlein.

Auch die richtigen Strümpfe zum Hochzeitskleid sind wichtig. Eine Möglichkeit sind halterlose Strümpfe. Hier sollte vor allem darauf geachtet werden, dass die halterlosen Strümpfe nicht zu eng sind, denn dadurch deformieren die Strümpfe den Oberschenkel, oder noch zu locker, denn dadurch haben die Strümpfe keinen sicheren und festen Halt während der gesamten Hochzeit. Eine Alternative zu halterlosen Strümpfen sind auch Strapsstrümpfe mit einem Strumpfgürtel.

Eine Alternative zu der klassischen Unterwäsche für die Braut ist vor allem der Body und die Shapewear sowie auch die Korsage. Der Body als Brautunterwäsche ist eine gute Wahl für enganliegende Hochzeitskleider, denn das Tragen von einem Body strafft den Bauch und die Hüften und perfektioniert dadurch die körperliche Silhouette der Braut. Des Weiteren kann der Body, obwohl meistens in Form und Farbe sehr schlicht, mittel Hilfe von Spitze und Form eine besonders elegante und verführerische Ausstrahlung haben. Die Shapewear existiert als praktischer Taillenslip und Shapewear-Body und erschafft mit seiner eng anliegenden Form vor allem einen flachen Bauch, jedoch aufgrund des Materials und der enganliegenden Form liegt die Shapewear extrem eng am weiblichen Körper an, und dadurch ist das Anziehen und Umziehen sehr schwierig. Zudem empfinden die meisten Menschen die Shapewear mehr als Hilfsmittel statt als verführerische Brautdessous. Auch die Korsagen als Brautunterwäsche ermöglichen eine tolle Taille sowie einen flachen Bauch und gleichzeitig die Hebung des Dekolletés und wird oftmals zusammen mit passenden Strümpfen und Strumpfhaltern getragen. Es ist eine verführerische und aufreizende Alternative zur klassischen Brautunterwäsche.

Schlussendlich ist wichtig, dass die Brautunterwäsche, also BH, Slip und eventuelle Strümpfe, eine passende Farbkombination haben und die weiblichen Rundungen der Braut perfekt während der Hochzeitsfeierlichkeiten in Szene zu setzen, damit das Hochzeitskleid optimal zur Geltung kommt.

Hochzeitsdessous für den Bräutigam

Die Auswahl der Hochzeitsunterwäsche für den Bräutigam vor dem Heiraten ist im unmittelbaren Vergleich zur Auswahl der Hochzeitsdessous für die Braut ziemlich unkompliziert, denn einerseits benötigte der Bräutigam nur eine Unterhose und andererseits ist die Farbe und das Modell der Unterhose nicht von wesentlicher Bedeutung für den Hochzeitsanzug. Trotzdem sollte der Bräutigam einige Aspekte beachten, und zwar die Unterhose sollte vor allem bequem und auch für die Hochzeitsnacht körperlich ansprechend sein. Die Boxershorts gelten als das beliebteste Unterhosenmodell bei der jüngeren männlichen Generation. Hierbei umfasst die Auswahl jegliche Farbe sowie jegliches Modell. Eine gute Wahl sind schwarz anliegende Boxershorts, denn dieses Modell ist aufgrund der Farbe und Form fast unsichtbar unter dem Hochzeitsanzug. Es entsteht kein farbliches Durchschimmer oder Falten unter der Anzughose des Bräutigams.

Auf der Suche nach eurem Hochzeitsfotografen?

Melde dich gerne bei mir! Wir können jederzeit ein Kennenlernen vereinbaren, gerne auch via Videochat. Egal wo ihr heiraten werdet, ich komme zu euch! Freue mich auf eure Nachricht!

Marcel Wurzer - Foto Wurzer
SHARE THIS STORY

Wir verwenden Cookies für statistische Auswertungen und um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen