Hochzeit Katja & Korbi – Dienten am Hochkönig

Katja & Korbi lieben die Natur. Ich kann mich noch so gut an das Kennenlernen mit Katja & Korbi erinnern. Wir haben uns auf einen Kaffee verabredet. Hab alles vorbereitet: Laptop, Stift und Block. Bekomme eine SMS mit dem Text „Wir sind gleich da.“ – mit Vorfreude und gleichzeitiger leichter Nervösität haben ich meinen Blick auf die Eingangstüre des Cafe’s gerichtet, gewartet und gewartet. Hmm, wo sind die zwei denn – sie werden es sich wohl nicht anders überlegt haben? Nach einem kurzen Anruf wurde uns klar, dass Katja & Korbi wohl das falsche Cup & Cino Caffee erwischt haben – da hatten wohl mehrere Betreiber eine ähnliche kreative Ader bei der Namensfindung. 😉

Das Kennenlernen war richtig nett und entspannt Als mich die beiden bei der Verabschiedung ohne Zögern umarmt haben, war wohl spätestens in diesem Moment für beide Seiten klar – die Chemie stimmt und einer Zusammenarbeit steht überhaupt nicht’s im Wege.

Der große Tag der beiden hat für mich in Dienten am Hochkönig in einem wundervollen Apartment begonnen. Getting Ready, ein kleiner Hauch von Nervosität und ganz viel Vorfreude – das beschreibt die Stimmung wohl am besten. Eine wundervolle Trauung unter freiem Himmel auf der Die Dienterin – leider hat uns der Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber nichtsdestotrotz unter freiem überdachten Himmel – ein Paarshooting umgeben von der Pinzgauer Berglandschaft, eine wundervolle Feier und ganz viel Liebe haben den Traumtag noch traumhafter gemacht.

Die beiden lieben die Natur und die Natur liebt sie. <3