Hochzeit Constanze & Sampo

Hochzeit Constanze & Sampo

Schloss Mirabell

mehr lesen

Hochzeit Michaela & Werner

hochzeit Michaela & Werner

Standesamt und Kirche in Mondsee

mehr lesen

Familienreportage im Park

Familienfotos im Park


M. kontaktierte mich, da sie für ihre Großmutter als Muttertagsgeschenk Familienfotos plante - was für eine tolle Idee! Wir konnten jedoch  keinen Termin finden, an dem die gesamte Gruppe Zeit fand, daher beschlossen wir, das Shooting nach dem Muttertag durchzuführen. Die Fotos sind auch auf diesem Wege ein wunderbares Geschenk. 

Als wir uns getroffen haben, regnete es leicht. Wir entschieden uns aber dennoch, in den Baron Schwarzpark zu spazieren - übrigens ich fotografiere auch liebend gerne im Regen. Zum Glück verzog sich das Regenwetter sofort, so stand wundervollen Aufnahmen in meinem Reportagenstil nichts im Wege. Sehr gerne lasse ich die Momente für sich sprechen und drücke im richtigen Moment ab. Meine Erfahrung hilft mir dabei, die Menschen vor der Kamera aufzulockern und zum Lachen zu bringen. 

Den Abend ließen wir gemütlich zusammen bei einem Getränk ausklingen. Ich pflege ein freundschaftliches Verhältnis zu meinen Kunden. 

Ein kleiner Auszug aus 90 Aufnahmen. 

mehr lesen

Hochzeit Denise & Philip

Hochzeit Denise & Philip

Schloss Mirabell & Schloss Mönchstein


Ich kann mich noch ganz genau erinnern. Denise & Philip meldeten sich ungefähr vor einem Jahr, die beiden freuten sich dermaßen auf ihren großen Tag, sodass wir uns kurzerhand entschlossen haben, uns direkt im Schloß Mönchstein - ihrer traumhaften Hochzeitslocation - zu treffen.  Die Hochzeitsreportage war fixiert. 

In der Zwischenzeit war ich mit den beiden regelmäßig in Kontakt, wir klärten unter anderem nochmals den Ablauf und die Vorstellungen ab. Der Wetterbericht deutete auf schlechtes Wetter hin. Wir besprachen, wie wir bei schlechtem Wetter vorgehen - das Shooting auf einen anderen Tag zu verlegen kam für die beiden keinesfalls in Frage.  

Der Tag hat im Schloss Mirabell mit der Trauung begonnen. Denise & Philip gaben sich im Marmoraal das JA-Wort.
Das Wetter war zu diesem Zeitpunkt sehr wechselhaft. Wasserperlen sind am Auto des Brautpaares zu sehen. In meinem Kofferraum wartete bereits der Regenschutz für meine Kamera und der "Just-Married"-Regenschirm für mein Brautpaar. 

Am Schloss Mönchstein durfte ich die beiden für einen kurzen Augenblick entführen. Siehe da, das Wetter änderte sich - Sonnenschein und blauer Himmel! Perfekte Voraussetzung, um die beiden in ungestörten Atmosphäre zu begleiten.... 

mehr lesen

Die Details der Braut

Die Details der Braut

Häufig beginnt meine Begleitung schon am frühen Morgen - im Zimmer der Braut. Die Vorbereitungen starten, auch Getting-Ready genannt. 

Über meine Herangehensweise
Ich werde mich zu Beginn unauffällig im Hintergrund aufhalten - die Detailaufnahmen vom Kleid und co werden von mir fotografiert. So werdet ihr euch an meine Anwesenheit gewöhnen. Herrscht  in einem Eck Unordnung? Ich packe an und optimiere für die perfekte Aufnahme. 

Was auf meiner Liste steht (die ist übrigens auf meinem Smartphone mit dabei)
- Brautkleid
- Brautschuhe
- Brautstrauß
- Schmuck
- Ringe 
- Schleier
- Einladungskarten
- Sektgläser und Fläschchen 
- uvm. ... 

Liebe Grüße
Marcel 



0 Kommentare

Professionelle Reportagenfotografie oder Knipser?

Wie erkenne ich einen guten Reportagefotografen? Reichen alleine schöne Beispielfotos auf der Website und ein gutes Bauchgefühl? Liegt es am tollen und teuren Equipment des Fotografen? Es geht um viel mehr...

Ein Vorgespräch ist Gold Wert
Im Vorfeld informiert sich ein routinierter Reportagenfotograf, welchem Verwendungszweck die Aufnahmen unterliegen. Web, Print, Facebook? Private oder öffentliche Verwendung? 
Auch der grobe Ablauf soll besprochen werden, um jeden Augenblick zu dokumentieren. 

Reaktionsschnelle und Erfahrung 
Auch wenn ein Reportagefotograf einen ungefähren Überblick über den Ablauf hat, so muss er auch in ungeplanten Situationen über Flexibilität, Sicherheit und Schnelligkeit in der Reaktion verfügen. Er muss quasi innerhalb von Sekundenbruchteilen den optimalen Standpunkt wählen und währenddessen die Einstellungen der Kamera quasi "blind" anpassen.  

Eine "gute Kamera" zu besitzen alleine ist nicht ausreichend. Sich mit der Kamera gut auszukennen, ebenfalls nicht. 
Als Reportagenfotograf muss jede Einstellung der Kamera in Sekundenschnelle sitzen. Auch in Dunkelheit, mit kalten Fingern, oder bei zwei Kameras gleichzeitig. Mit zwei Kameras gleichzeitig zu fotografieren bringt übrigens den Vorteil mit sich, dass keine wichtige Zeit (wenige Sekunden) beim Objektivwechseln verloren gehen. So wird sichergestellt, keinen Augenblick zu verpassen. 

Motivwahl und Auslieferung 
Der ausgewogene Mix von Portraits, Detailaufnahmen, Stimmungen sind für einen erfahrenen Reportagenfotograf selbstverständlich. Auch eine Außenaufnahme darf nicht fehlen, auch wenn das leicht in Vergessenheit gerät. Ein professioneller Reportagenfotografie vergisst das nicht! Auch einige Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort zu sein, ein freundliches, gepflegtes Auftreten und ein offenes Ohr für alle Gäste - ein Muss. Eine möglichst zeitnahe Auslieferung der Bilder - kein Problem! 

Eines von unzähligen Beispielen
Reportagenfotografie für den Wildschütz Ball 2017 über 5 Stunden. Ein Auszug aus über 200 Aufnahmen.

mehr lesen

Eure Portraits am Hochzeitstag

Damit Eure Portraitfotos an Eurem großen Tag genau so werden, wie ihr Euch das wünscht, gibt's hier ein paar Tips von mir. 

Im besten Fall machen wir das Paarshooting gegen Nachmittag oder frühen Abend. In der Mittagszeit steht die Sonne sehr hoch, das Licht wirkt eher hart. Nachmittag/Früher Abend steht die Sonne tiefer, was wunderschönes weiches und warmes Licht mit sich bringt. 

Ich empfehle, mindestens 40 Minuten bis eine ganze Stunde für dieses Shooting einzuplanen. Wir werden von Spot zu Spot spazieren und abwechslungsreiche, romantische Fotos kreieren. In der Mittagszeit gilt zu bedenken, bei Möglichkeit die Aufnahmen im Schatten zu machen. Ist das Wetter bewölkt, so sind wir keineswegs eingeschränkt.  

 


Falls es regnen sollte? Kein Problem, auch im Regen können wir schöne Aufnahmen zaubern. Wünscht ihr auch Fotos bei Schönwetter, oder wollt ihr grundsätzlich mehr Zeit für euer persönliches Paarshooting einplanen, so empfiehlt sich ein After-Wedding Shooting. Ein After-Wedding Shooting bringt den Vorteil mit sich, dass ihr die gesamte Zeit am Hochzeitstag euren Gästen widmen könnt, wir genug Zeit für das Shooting haben und sogar das beste Wetter aussuchen können. 

In jedem Fall dürft ihr mir gerne voll & ganz vertrauen -   wir werden zusammen schöne Fotos erarbeiten.  

Liebe Grüße
Marcel 



0 Kommentare

Mein Erfahrungsbericht mit Saal-Digital

Ich bin von Saal Digital ausgewählt worden, ein Fotobuch zu testen. Vielen lieben Dank dafür! Ich war mir sofort über den Inhalt des Fotobuches im Klaren - eine Auswahl meiner Hochzeitsbilder. 

 

Die Software 
Die Software kann über die Homepage von Saal-Digital für Mac und Windows herunter geladen werden. Ein Erfahrungsbericht beginnt für mich schon bei der Erstellung des Fotobuches. Im Großen und Ganzen hat mich die Software eher weniger überzeugt. Beim ersten Versuch war es nicht möglich, zu ändern, auf welcher Seite des Buches das jeweilige Bild platziert werden soll - das hat mich einige Zeit gekostet. Außerdem waren für mich wichtige Werkzeuge und Funktionen nicht klar ersichtlich. 
Als toller Pluspunkt zählt für mich die direkte Einbindung einer Chat-Funktion mit dem Kundenservice, getestet habe ich diese jedoch nicht. 

Das Fotobuch 
Überwältigt hat mich die schnelle Lieferzeit - nicht mal eine Woche ist vom Bestellvorgang bis ich mein Fotobuch endlich in den Händen hielt vergangen. Ich bekam das Fotobuch sicher verpackt. Das Öffnen der Verpackung war zudem sehr unkompliziert. Mein Fotobuch wurde so fest in meinen Postkasten gestopft, dass ich es kaum wieder rausbekommen habe - dafür kann aber Saal-Digital selbstverständlich nichts. 

Ich bezeichne die Qualität des Fotobuches als sehr hochwertig. Die Qualität des Papiers, die Schärfe der Bilder und die Qualität des Druckes haben mich durchwegs überzeugt. Toll finde ich die Möglichkeit, das Fotobuch für einen kleinen Aufpreis ohne den weniger hübschen QR-Code drucken zu lassen. 

Fazit
Wer großen Wert auf Qualität legt , ist bei Saal Digital auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Möglicherweise sollte man für die Erstellung des Buches - mit der für mich persönlich eher umständliche Software - etwas mehr Zeit einplanen. 

www.saal-digital.de

mehr lesen 0 Kommentare

Hochzeit - Julia & Daniel - Seeham und Perwang am Grabensee

Julia und Daniel haben sich für eine Trauung unter freiem Himmel in Perwang am Grabensee entschieden. Nur äußerst selten werde...

ich für Trauungen unter freiem Himmel gebucht, da das Wetter immer ein gewisses Risiko mit sich bringt.  In diesem Fall, war das Wetter jedoch perfekt. Wie es für Anfang Oktober typisch ist, war die Außentemperatur nicht zu heiß. Außerdem war es leicht bewölkt, was für das Fotografieren wegen dem gleichmäßigen Licht ein Vorteil ist.

Begonnen hat mein Auftrag bereits beim Getting Ready, also beim Schminken der Braut und den üblichen Vorbereitungen. 

Die Trauung an sich war ein Traum. Beeindruckend, direkt am See unter freiem Himmel...

Gemeinsam haben wir uns entschieden, die Paarfotos direkt am Trauungsort zu schießen. Wir haben uns zusammen verschiedene Spots ausgesucht - in entspannter Atmosphäre haben wir tolle Bilder erstellt. 

Anschließend ging es für uns zurück nach Seeham in das Hotel Walkner zur Hochzeitsfeier... 

Ich hatte einen tollen Tag mit euch beiden, danke, dass ich euch begleiten durfte! Auch danke für das kleine Präsent (war das Marmelade oder?), das mich auf meinem Essenplatz erwartet hat. Leider habe ich es vergessen mitzunehmen - das Foto..also die Erinnerung bleibt aber.

Ich wünsche euch beiden alles Gute für eure Zukunft.  

mehr lesen 0 Kommentare